ChemCar Wettbewerb - Treffen am Donnerstag(13.2.) um 18 Uhr

Donnerstag, 13 Februar, 2014 - 18:00
Hast du Lust endlich mal ein eigenes Projekt anzugehen und dein gelerntes Wissen anzuwenden?
Wenn ja, dann ist der ChemCar Wettbewerb etwas für dich!
Die Herausforderung ist es ein kleines Auto zu konstruieren und zu bauen, das von einer (bio)chemischen Reaktion angetrieben wird. Dieses muss sich dann mit den ChemCars von Teams anderer Unis messen. Der Gewinner in dem Wettstreit gewinnt 2000€.
Wir als Fachschaft unterstützen das Team natürlich und möchten euch zu einem Treffen am Donnerstag den 13.02. um 18:00 Uhr in unser Fachschaftsbüro einladen.
Es wäre super, wenn sich auch dieses Jahr ein Team finden würde, welches das KIT vertritt. Die Teilnehmer von letztem Jahr werden ebenfalls da sein und Fragen beantworten und Tipps geben.
Infos gibt's unter: www.chemcar.de
Falls ihr Interesse habt und am Donnerstag keine Zeit habt, könnt ihr auch erstmal ne Mail an philipp.even [at] fmc.uni-karlsruhe.de schicken.
(Der Wettbewerb richtet sich hauptsächlich an CIW/VT und BIW-Studierende)

Mädelstreff MACH 5. Semester

Mittwoch, 22 Januar, 2014 - 20:30
Dieses Event richtet sich an alle Maschinenbauerinnen aus dem 5. Semester:
 
Ein paar Kommilitoninnen von euch hatten die Idee, nach zweieinhalb Jahren ein weiteres Mädelstreffen zu veranstalten, um mal nicht nur über Autos, Bier und Fußball zu reden. ;)
Stattdessen wollen wir mit euch im Enchilada in der Ladiesnight zu HappyHour-Preisen gemütlich Cocktails trinken.
 
Wer Lust hat, kommt einfach am Mittwoch den 22.01.2014 in Enchilada. Ein Tisch wird für 20:30 Uhr reserviert.
 
Auf eine coole Ladiesnight!

Für Studentinnen: Werkbesichtigung bei Daimler in Wörth

Montag, 8 Juli, 2013 - 13:00
Das MINT-Kolleg bietet am Montag, den 8. Juli 2013 von 14:00 bis 17:00 Uhr eine Werkbesichtigung bei Daimler in Wörth an.
In einer anschließenden Fragerunde besteht die Möglichkeit, der Ingenieurin und KIT-Alumna Panagiota Katsiana Fragen (Lieferantenmanagement – Prozesse und Methoden) zu ihrem Werdegang zu stellen. Die Exkursion richtet sich an Studentinnen der MINT-Fächer am KIT , die Teilnahme ist kostenfrei.
 
Treffpunkt ist die Haltestelle „Durlacher Tor/KIT-Campus Süd“ um 13:00 Uhr. Man fährt gemeinsam mit der S-Bahn zum Werk.
 
Interessierte Studentinnen können sich bis spätestens Montag, 1. Juli 2013 per E-Mail bei Saskia Kutscheidt (saskia.kutscheidt [at] kit.edu) anmelden. Mehr Infos gibt es unter: http://www.mint-kolleg.kit.edu/MINTBerufswelten.php
 
 

Exkursion zu Danone

Donnerstag, 17 Juli, 2014 - 07:00
Es ist wieder mal soweit, die nächste Exkursion steht an. Am Donnerstag, 17.07.14, fahren wir zu Danone ins Werk Ochsenfurt.

Die Danone GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft der französischen S.A. im Geschäftsbereich Milchfrischprodukte. In Deutschland gibt es drei Werke und die Verwaltung. Insgesamt werden knapp 800 Mitarbeitern beschäftigt und ein Umsatz von über 500 Millionen Euro erwirtschaftet.
Danone steht seit 1919 für Joghurttradition und zeichnet sich bis heute durch eine besondere Expertise für feinsten Joghurtgenuss aus. In den deutschen Molkereien Ochsenfurt, Rosenheim und Hagenow verwendet Danone die frische Milch regionaler Landwirte für höchste Qualität und Frische seiner Joghurt- und Milchfrischeprodukte. Beliebte Marken von Danone sind Activia, Fruchtzwerge, Dany Sahne, Die Danone Molkerei und neu: die Danone Mars Produkte.

Vor Ort werdet ihr die Firma Danone kennenlernen und Einblicke in die Produktion bekommen. Zudem habt ihr die Möglichkeit die Mitarbeiter sowohl über technische Details als auch über Praktika und Bachelor-/Masterarbeiten zu befragen.

Abfahrt: 7.00 Uhr vor dem AKK
Rückkunft: ca. 16.00 Uhr vor dem AKK
Anmelden könnt ihr euch ab sofort für ein „Pfand“ von 5 €.
Leider können sich aufgrund der geringen Zahl von Teilnehmerplätzen nur Studenten der Fachrichtungen CIW/BIW/VT ab dem vierten Semester anmelden.

Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns eine Mail an fachschaft [at] fmc.uni-karlsruhe.de

Seiten