Mitmachen? - Mitgestalten!

Warum sollte man ohne Bezahlung mehr arbeiten, wenn das Studium eh schon so stressig ist?

Weil man etwas schaffen will, für das einem andere dankbar sind und das einen selbst mit Stolz erfüllt: Du kannst derjenige sein, dem hunderte Menschen für eine geile Party dankbar sind. Du kannst eine Regelung durchsetzten, die allen deinen Kommilitonen das Studium einfacher macht. Du kannst die Verantwortung dafür tragen, dass mehrere Tausend Studenten mit aktuellen Altklausuren zum Lernen versorgt werden.

Natürlich wirst du nicht ins kalte Wasser geschmissen oder alleine gelassen. Du selbst entscheidest, wie groß und zeitaufwendig deine Aufgabe sein wird und kannst mit ganz einfachen Dingen anfangen. Dabei stehen immer erfahrenere Fachschaftler mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem sind wir auch befreundet und trinken nach der Sitzung gemütlich ein Bier, fahren Ski oder gehen zusammen essen. 

Jeden Mittwoch um 19 Uhr finden unsere Sitzungen statt, deren Ort und Themen hier auf der Seite bekanntgegeben werden. Da kannst du jederzeit vorbeischauen und im Anschluss mit in die Fachschaft oder eine Kneipe gehen, um gemeinsam etwas Spaß zu haben.

Einem Prof klar machen, dass ein Auslandssemester verdammt nötig ist, eine Party schmeißen die extrem abgeht und ein Bierchen mit hammer Freunden zischen - das ist Fachschaft.
Felix, 6. Semester BIW
In der Fachschaft lerne ich ganz nebenbei, wie die Uni wirklich funktioniert und wie man Probleme löst. Das bringt auch mir selbst etwas, das man aber nicht in Vorlesungen lernen kann.
Nils, 4. Semester MACH
Fachschaft – Das heißt hinter die Kulissen blicken und dort mitzuwirken um einem selbst und vor allem anderen das Studieren leichter und angenehmer zu machen.
Yannic, 6. Semester BIW
Engagement: Das ist der Stoff, aus dem die Fachschaft ist.
Stephan, 4. Semester MACH
Fachschaft bedeutet, tatsächlich etwas ändern zu können, weil bei den noch recht neuen Studiengängen noch recht viel klemmt, und dabei lauter engagierte Leute kennen zu lernen.
Peter, 10. Semester MACH