Studentische Interessenvertretung

Wahlen 2021

Liebe Studis,

Montag, den 28.06.2021 startet unsere Wahlwoche und wie immer hoffen wir, dass viele von euch Ihre Stimme abgeben.
Dieses Jahr gibt es einige Besonderheiten und deshalb wollen wir euch kurz erklären was ihr und wie ihr wählen könnt.

 Fachschaftsvorstände, Studierendenparlament und Urabstimmungen

Wann kann ich wählen?

Diese Wahlen finden die gesamte Woche vom 28.06.2021 bis zum 04.06.2021 statt.

Wie kann ich wählen?

Die gesamte Wahlwoche wird wie letztes Jahr online stattfinden. Sobald die Onlinewahlen starten bekommt Ihr per Email einen Zugangslink und die privaten Zugangsdaten. Alle Informationen zu der Wahl findest du auch auf der Wahlseite des AStA

Warum sollte ich wählen?

Fachschaftsvorstände

Die Fachschaft – eine kooperative, unterstützende und Spaß planende Instanz zwischen den Studierenden und den Institutionen des Studiums kann nicht ohne einen gewählten Fachschaftsvorstand auf zwei Füßen stehen – geschweige denn gehen! Der Fachschaftsvorstand einer Fachschaft übernimmt allerhand organisatorische Verpflichtungen, sucht Kontakt und Verknüpfungen zu anderen Bereichen und Instanzen auf dem Campus des KIT und ist maßgebend in Abstimmungen und Umsetzungen von Veränderungen innerhalb der Fachschaft als auch bei geplanten Veranstaltungen für die Studierenden.

Der erste Fachschaftssprecher ist unser Fachschaftsleiter und die beiden anderen teilen unter sich die Aufgaben des Gremiensprechers und des Öffentlichkeitssprechers auf.

Bei diesen Wahlen ist es also deine Aufgabe, den Fachschaften ein Gesicht zu geben, das dich, deine Wünsche und deine Bedürfnisse repräsentiert und auch verantwortlich in die Tat umsetzt.

Eine Auflistung unserer Vetreter findest du in unserer WahlSchärferBitte 2021.

 

Studierendenparlament

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das beschließende Organ der Verfassten Studierendenschaft(VS). Es besteht aus 25 Abgeordneten, die verschiedenen politischen Listen angehören. Deine Stimmen entscheiden, wer ins StuPa einziehen darf und. Damit wie viele Stimmen den jeweiligen Listen zur Verfügung stehen.

Die Wahl der Referenten des AStA, Satzungsänderungen, Entscheidunen über den Haushalt der Studierendenschaft und die Besetzung offizieller uniweiter Gremien zählen, unteranderem, zu den Aufgaben des StuPas. Vor allem aber repräsentiert es die Meinung der gesamten VS zu bestimmten Themen und profitiert deshalb maßgeblich von jeder einzelnen Stimme, die es in seiner Funktion als Repräsentant, z.B. gegenüber des KITs, legitimiert.

Genauere Informationen zu den einzelnen Personen auf den jeweiligen Listen findet ihr im Wahlventil des AStA

 

Urabstimmungen

Urabstimmungen sind wichtige Entscheidungen, die von der Studierendenschaft direkt getroffen werden.
Dieses Jahr werden die folgenden zwei Fragen per Urabstimmung entschieden:

1. Urabstimmung zu CAMPUSbike

Aktuell läuft bis Ende September eine Testphase für CAMPUSbike. Nun besteht die Möglichkeit das Angebot bis September 2024 zu verlängern. Die Urabstimmung entscheidet über den Abschluss eines solchen Vertrags.

Alle Information über die Vertragsbedingung könnt ihr in diesem Dokument nachlesen. Findet Ihr die Bedingungen angemessen oder völlig übertrieben? Gebt eure Stimme ab und werdet Teil einer demokratischen Entscheidung.

2. Urabstimmung fzs

Der freie Zusammenschluss von Student*innenschaften (fzs) ist der derzeit einzige allgemeine, parteiunabhängige bundesweite Studierendenverband in Deutschland. Er vertritt die Studierenden auf Bundesebene und sorgt dafür, dass studentische Bedürfnisse in der Bundespolitik wahrgenommen werden. Seine Mitglieder umfassen rund ein Drittel der Studierenden in Deutschland. Damit ist der fzs der größte Studierendenverband Deutschlands

Die Diskussion über die Urabstimmung über den Eintritt in den fzs setzte im Studierendenparlament eine stark polarisierende Debatte in Gang.

Somit wurden zum bessern Überblick Pro und Kontra Texte verfasst, die ihr euch in diesem Dokument durchlesen könnt.

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Meinungen ist es auch hier wichtig, dass du durch deine Stimme eine Meinung vertreten kannst und die Mehrheit durch eine deutliche Entscheidung vertreten werden kann.

 Fakultätsrats- und Senatswahlen

Wann kann ich wählen?

Die Fakultätsrats- und Senatswahlen finden am 29.06.2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr im Maschinenbauhochhaus (10.23) statt

Wie kann ich wählen?

Diese Wahlen finden tatsächlich in Anwesenheit statt. Wer schon mal an Wahlen teilgenommen hat, wird Wissen wie das abläuft:

  1. Du holst dir einen Stimmzettel.
  2. Du gehst zur Wahlkabine und füllst deinen Stimmzettel aus.
  3. Du wirfst deinen Stimmzettel in die Wahlurne.
  4. So einfach gehts....
Warum sollte ich wählen?

Fakutätsrat

Der Fakultätsrat ist das höchste entscheidende Gremium der Fakultät. Ihm gehören alle Professoren, drei bis fünf wissenschaftliche Mitarbeiter, ein Mitarbeiter aus Verwaltung und Technik sowie fünf (CIW) bzw. acht (MACH) Studierendenvertreter an. Dabei ist zu beachten, dass die Professoren kraft ihres Amtes Mitglied sind und alle anderen Mitglieder jährlich gewählt werden.
Zu den Themen des Fakultätsrats gehört die Mitgestaltung der langfristigen Entwicklung der Fakultät hinsichtlich Forschung und Lehre. So werden beispielsweise Professuren eingerichtet und über die Zusammenarbeit zwischen einzelnen Instituten in zukünftigen Sonderforschungsbereichen entschieden. Die Entwicklung der Lehre war in den letzten Jahren stark geprägt von der Einführung der neuen Studiengänge MEI (Mechanical Engineering International) sowie der Entwicklung der neuen Studienordnungen für MACH, CIW und MIT.

Darüber hinaus beruft der Fakultätsrat Professoren und erteilt akademische Grade. Generell arbeitet der Fakultätsrat eng mit einzelnen Kommissionen zusammen, die sich näher mit den speziellen Themenfeldern beschäftigen.

Ihr könnt mit eurer Stimme unsere Studierendenvertreter in den Fakultätsrat wählen, damit wir euch bestmöglich vertreten können.

 

Senat

Der KIT-Senat entscheidet gemäß KIT-Gesetz in maßgeblichen Angelegenheiten von Forschung, Lehre, Studium und Weiterbildung. Er bestätigt unter anderem die Wahl der Präsidiumsmitglieder und nimmt Stellung zum Struktur - und Entwicklungsplan. Darüber hinaus berät er die Kommission der Zuwendungsgeber, den Aufsichtsrat und das Präsidium in wichtigen wissenschaftlichen und technischen Fragen.

Der Senat ist eines der höchsten Gremien am KIT und mit eurer Stimme könnt ihr auch hier über unsere Studentischen Vertreter eure Meinung vertreten.