Studentische Interessenvertretung

Wahlen zum KIT-FakRat und KIT-Senat

Wahl 2020

Liebe Studis,

Nach der Oberbürgermeisterwahl am 06.12.2020 finden bei uns am KIT am 09.12.2020 die Wahlen der studentischen Vertreter für den KIT-Fakultätsrat und den KIT-Senat statt. Hier dürft ihr Studierende wählen, die euch in beiden Gremien vertreten. 

Die Wahl findet am Mittwoch, 09.12.2020 von 9:00-16:00 Uhr am KIT statt. Wählen könnt ihr im Foyer des Maschinenbauhochhauses (Geb. 10.23). Dort sind für beide Fakultäten (MACH und CIW) die Wahlräume aufgebaut. 

Briefwahl

Da auch wir bei der Wahl zu diesen Gremien das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus minimieren möchten, wollen wir euch auf die Möglichkeit der Briefwahl hinweisen. Dafür müsst ihr den Wahlschein bei der Wahlleitung des KIT (Frau Mucha) beantragen.

Dies geht ganz einfach: Ihr schreibt eine kurze Mail an Frau Mucha (wahlenatkit [punkt] edu) und bittet um die Unterlagen für die Briefwahl. Dabei müsst ihr folgende Daten angeben:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • KIT-Fakultät 
  • Straße und Hausnummer
  • evtl. weitere Postzusätze
  • PLZ Ort

Stellt den Antrag am besten sofort, spätestens jedoch zum 30.11.2020 um 12:00 Uhr, damit die Unterlagen rechtzeitig bei euch ankommen und ihr sie auch wieder zurücksenden könnt.

 

 

Was sind diese Gremien und warum ist es wichtig wählen zu gehen?

KIT-Fakultätsrat (FakRat)

Der Fakultätsrat ist das höchste entscheidende Gremium jeder Fakultät. Hier treffen sich Professoren, Doktoranden, Mitarbeiter und wir als studentische Vertreter, um Themen der jeweiligen KIT-Fakultät zu diskutieren und zu entscheiden. Für euch wichtig: Hier werden auch Entscheidungen bezüglich des Studiums getroffen. Beispielsweise Änderungen an Prüfungsordnung und Modulhandbuch. Dort setzen wir uns dafür ein, dass das Meinungsbild aus der Studienkommission auch so im FakRat umgesetzt wird. 

KIT-Senat

Der KIT-Senat ist das höchste Gremium des KIT. Hier werden auch viele Entscheidung der Fakultäten bestätigt. Außerdem werden aus den verschiedenen Senatskommissionen die erarbeiteten Vorschläge abgestimmt. So können aus der “Senatskommission für Studium und Lehre” (SKSL) Vorschläge kommen, welche direkt das Studium beeinflussen.

Unsere Kandidaten für den FakRat stellen sich in unserer Sonderausgabe der Fachschaftszeitung, der “Wahl-Schärfer Bitte” vor. Wir freuen uns von euch gewählt zu werden.


Viele Grüße
Eure Fachschaft!