Studentische Interessenvertretung

In welchem Fall muss ich an der Aufnahmeprüfung im Rahmen der Masterbewerbung teilnehmen?

Durch Bestehen der Aufnahmeprüfung kann eine Zulassung zum Master in Maschinenbau erhalten werden, auch wenn die für eine direkte Zulassung notwendigen Zugangsvoraussetzungen  nach § 5 der Zugangssatzung [1] nicht erfüllt werden. Dies könnte der Fall sein für Bewerber von anderen Universitäten udn Hochschulen aus dem In- und Ausland, Bewerber mit einem Bachelorabschluss Maschinenbau am KIT erfüllen die Voraussetzungen und müssen daher den Test nicht ablegen. 

Da der Bescheid über eine direkte Zulassung mitunter erst nach dem Ende der Anmeldefrist für die Aufnahmeprüfung eintrifft empfehlen wir allen externen Bewerbern, sich für die Aufnahmeprüfung anzumelden. Das Nichtbestehen der Prüfung beeinflusst eine eventuell ausgesprochene direkte Zulassung nicht. 

[1]: https://www-2.mach.kit.edu/srmach/xzul/doc/2017_AB_068.pdf

Kategorie: Bachelor-Master-Übergang - Studium MACH