Studentische Interessenvertretung
 

Unfortunately, we cannot provide all of our content in English. If the selected content is not available in English, you will automatically be redirected to the German page.

 

Nacht der Wissenschaft

 

Hallo du,

du hast schonmal von der Nacht der Wissenschaft gehört? bzw tldr? Dann besuche uns am 27.11.2020 digital, denn wir finden statt! In etwas kleinerer Form aber mit mindestens genau so spannenden Vorträgen wie immer. Also, schaut doch mal auf unserer Website ndw-ka.de vorbei und seht euch jetzt schonmal an, welche Vorträge euch am meisten interessieren und gesellt euch dann zu uns bei einem digitalen Spaziergang durch die Wissenschaft in Karlsruhe! Wir freuen uns darauf!

Eure Hochschulgruppe Nacht der Wissenschaften

Ist die Nacht der Wissenschaft komplett neu für dich?

Wir sind eine Hochschulgruppe, die jeden Winter eine Nacht voller interessanter Vorträge auf gesellschaftswissenschaftlichem Niveau organisiert. Die Dozierenden sind großteilig aus Karlsruhe und stellen ihre jeweils eigenen Forschungsgebiete vor. Normalerweise läuft das so ab, dass du und ein paar Freunde nach einem Tag voller Uni und Übungsblättern, oder auch voller nichts-tun, Feierabend macht und zum Ehrenhof schlendert. Dort begrüßen euch farbige Beleuchtungen, manchmal ein Flugzeug o.ä. und jede Menge (normalerweise sind mehrere hundert Personen anwesend) Menschen sowie je nachdem in welche Richtung ihr lauft, der Duft nach leckerem Essen zum kleinen Preis. Ihr könntet euch etwas zu trinken holen, evtl. Apfelschorle, Limo oder doch lieber Bier oder Glühwein? Dann würdet ihr euch mal ansehen, was euch so interessiert und diskutieren, ob ihr lieber in einen Vortrag wollt, oder ob zum Beispiel das KD2-Lab besichtigen besser klingt. Mit guter Laune würdet ihr die Möglichkeit haben, einmal über euren Horizont zu schauen und zu hören, was so in Karlsruhe wissenschaftlich alles geht. Und wenn ihr zu den ganz Harten zählt, dann übersteht ihr den Science-Slam oder ähnliches um Mitternacht und bleibt bis um 4 Uhr am Morgen.

Das ist dieses Jahr leider nicht so möglich, aber wir glauben felsenfest daran, dass es irgendwann wieder möglich sein wird. Uns bis dahin gibt es uns eben online!

Was erwartet euch also dieses Jahr?

Wenn ihr dieses mal Feierabend macht und euch fragt, was man jetzt tun könnte, da einfach nichts läuft, kocht ihr euch selbst etwas Gutes zu Essen zum kleinen Preis. Ihr öffnet euch selbst eine Limo oder ein Bierchen oder kocht euch gar Glühwein auf und skyped eure Freunde an oder setzt euch mit der WG zusammen hin und öffnet unsere Website ndw-ka.de. Da werdet ihr dann auf einen Youtube Kanal gesendet, auf dem ihr gemeinsam die Vorträge von daheim ansehen könnt. Natürlich gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen! Genauere Infos dazu findet ihr dann auch ganz entspannt auf unserer Webseite. Mit guter Laune könnt ihr so den Live-Vorträgen ab 19 Uhr bis ca. 23 Uhr zuhören. Davor ab 17 Uhr haben wir dieses Jahr ein Puppentheater eingeplant, für die kleineren WissenschaftlerInnen (ab 3 Jahren) aber natürlich auch für jeden von euch, der sich von Puppen ein wenig etwas über die Rettung einer Prinzessin durch Geometrie erklären lassen will. Davor und danach werden wir euch ein paar aufgenommene Dinge zur Verfügung stellen, sodass wer will sich eine wirklich lange Nacht machen kann.